Shared Reading® – An Worten wachsen

Die Idee des aus England stammenden Shared Reading® basiert auf der einfachen aber kraftvollen Idee, Worte auf sich wirken zu lassen – über alle kulturellen, sozialen und Altersgrenzen hinweg.
Gemeinsam lassen wir uns von Geschichten und Gedichten leiten und erleben eine Wirkung, die wohltut und hilft, uns selbst und andere klarer zu sehen. Türen zu Gedanken und Gefühlen, die uns als Menschen ausmachen, gehen auf und wir betreten unentdeckte Wege.
Es ist kein Vorwissen nötig, alle können mitmachen.
Angeleitet wird die Gruppe von zwei Trainerinnen. Diese suchen die Texte aus, bringen sie für alle mit und begleiten die daraus entstehenden Gespräche. 

Sie können sich anmelden unter: stadtbibliothek.literatur@stuttgart.de
Tel. 0711 216-965 56

www.shared-reading.org (externer Link)


Mo. 18.03.2024 17.00 Uhr -18.30 Uhr
Mo. 08.04.2024 17.00 Uhr -18.30 Uhr
Mo. 10.06.2024 17.00 Uhr -18.30 Uhr
Mo. 08.07.2024 17.00 Uhr -18.30 Uhr

Trainerinnen:
Tanja Kölle
Julia Häßler
Annette Scholz

Ort: Stadtbibliothek am Mailänder Platz
Mailänder Platz 1
70173 Stuttgart
Treffpunkt Showroom im UG


Teilnehmerzahl: 4 – 10 Personen

Sie können sich anmelden unter: stadtbibliothek.literatur@stuttgart.de | Tel. 0711/216-96556

Nach oben scrollen